Matthias Thömmes Weihnachten!

Der Schauspieler des Schauspiel-Ensembles Matthias Thömmes verrät uns, wie sein Weihnachten aussehen wird.

Matthias Thoemmes

Matthias Thömmes

So stimme ich mich auf Weihnachten ein
In der Weihnachtszeit habe ich erstmal bis zum 17. Dezember Proben und spiele insgesamt 12 Vorstellungen. Zur Einstimmung werden zuhause Kekse gebacken, der Adventkalender geplündert und ein wenig geschmückt, aber eigentlich kommt die  weihnachtliche Stimmung erst so richtig auf, wenn ich bei meinen Eltern am “Heilig Morgen” den Baum schmücke und wir zur Christmette gehen.

So werden ich Weihnachten feiern
Bei meinen Eltern, mit meinen Geschwistern und das recht gemütlich.

Darauf freue ich mich besonders
Auf meine Geschwister und auf den Moment, wenn sie sich über meine Geschenke freuen.

Das wünsche ich mir zum Fest
Sehr viele unterschiedliche Dinge, die in den wenigsten Fällen etwas mit Geld zu tun haben.

Meine Ideen zum diesjährigen Weihnachtsbaum
Grün, groß, buschig, schön, wenn auch nicht zu umfangreich. Seit einem bösen Brand in unserem Bekanntenkreis schmücken wir ihn aber ohne Kerzen.

Das Festtagsessen
Es gibt bei uns kein traditionelles Weihnachtsessen. Meine Schwestern und ich überlegen uns zur Zeit, was es wird.

6180_sth6_glasmenagerie_5

Matthias Thömmes (rechts) lässt in DIE GLASMENAGERIE einen Engel (Martin Aselmann) durchs Zimmer gehen.

Wittmers und Pilgrims Weihnachten

Einblick in die Weihnachtsfeier von zwei unserer Opernensemblemitgliedern: Tenor Raphael Wittmer und Bass Sebastian Pilgrim.

Raphael Wittmer

Raphael Wittmer

Weihnachten feiere ich dieses Jahr im engen Familienkreis in Luzern in der Schweiz. Nach der Bescherung am 24.12. geht man bei uns traditionell zum Mitternachtsgottesdienst. Musiziert wird in diesem Rahmen die Missa brevis in D von Franz Xaver Brixi, die ich als Tenorsolist mitgestalten werde.

Sebastian Pilgrim

Sebastian Pilgrim

Ich verbringe Weihnachten sehr gemächlich mit meiner Familie zuhause. Meine Frau und ich bekochen dann unsere Gäste. Geschenke bekommt aber nur, wer etwas vorgetragen hat; ein Lied, ein Musikstück, ein Gedicht …

 Was tragt ihr vor, um ein Geschenk zu bekommen?

 

Sebastian Brummers Weihnachten!

Der Schauspieler des Schnawwl-Ensembles Sebastian Brummer verrät uns, wie sein Weihnachten aussehen wird.

5924_th1_sebastian_brummerSo stimme ich mich auf Weihnachten ein
Normalerweise ist das Spielen des Familienstücks zur Weihnachtszeit der untrügliche Hinweis, dass Weihnachten vor der Tür steht, aber da ich dieses Jahr anders besetzt bin, stimme ich mich hautsächlich mit Lebkuchen auf die Weihnachtszeit ein.

So werden ich Weihnachten feiern
Diese Jahr zu ersten Mal nicht mit der ganzen Familie in Göttingen bei meinen Eltern, sondern mit meiner Freundin und unserer Tochter Nais (im Februar 2014 geboren) in Mannheim. Wie wissen wir noch gar nicht…werden wohl eher kurzfristig was planen.

Darauf freue ich mich besonders
Ich freue mich vor allem auf etwas Ruhe und vielleicht auch Schnee … aber gibt’s den in Mannheim überhaupt? Ich lass mich überraschen.

Das wünsche ich mir zum Fest
Dass alle um mich rum gesund und fröhlich sind. Langweilig, aber tatsächlich fällt mir gerade kaum was Materielles ein. Obwohl … ein paar neue Pullover auf denen noch keine Baby-Kotz-Flecken sind, wären praktisch.

Meine Ideen zum diesjährigen Weihnachtsbaum
Bin noch am Überlegen, welche Größe es dieses Jahr werden soll. Schätze eher ein sehr kleiner Baum in großen Blumentopf – dann gerne mit maximal kitschigem Weihnachtsschmuck. In den letzten Jahren war’s öfter bei mir in der Wohnung nur was Gebasteltes, wie das Klebebandmodell auf dem Foto hier:

blog seb

Das Festtagsessen
Weiß ich auch noch gar nicht (furchtbar!) – Darum sollte ich mich mal kümmern. Beim Beantworten dieser Fragen fällt mir auf, dass ich eigentlich noch gar nicht richtig auf Weihnachten vorbereitet bin. Mach ich alles nach der nächsten Premiere (Der Schattenjunge am 5.12.).

Na dann, TOI TOI TOI (unsererseits!)